Unser Labor bietet Ihnen eine schnelle und flexible Unteruchung Ihrer Milchproben.

Ihre Milchproben werden dierekt am Tage ihres Eingangs von uns bearbeitet.

Die Ergebnisse der Zellzahluntersuchung werden taggleich mit der Proben-Einsendung übermittelt.

Die Befunde der Milchprobenuntersuchung teilen wir Ihnen nach 48 h mit.

Die Befundmitteilung erfolgt, je nach Wunsch, telefonisch, per Fax, E-mail oder per Post an Ihren Betrieb.

Hinweise zum Ablauf
Für eine gezielte Erregerdiagnostik sollten Sie Viertelgemelksproben aller laktierenden Euterviertel einsenden, da die Untersuchung von Viertelgemelksproben diagnostisch sinnvoller ist.

Achten Sie beim Lagern und Versenden Ihrer Proben auf bruchsichere Transportbehälter (MIlchprobenständer) sowie eine ausreichende Kühlung.

Probemengen über 100 Stück melden Sie bitte 24 Stunden vorher telefonisch bei uns an.

Verwendung der rchtigen Röhrechen und Protokolle
Die Röhrchen zur Milchprobenentnahme sowie die entsprechenden Milchuntersuchungsaufträge erhlten Sie in unserem Labor.